Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz (FEG) vom 15. August 2019 (BGBl. I S. 1307) ist am 1. März 2020 in Kraft getreten. Das Gesetz erweitert die Möglichkeiten zur Einwanderung nach Deutschland für qualifizierte Fachkräfte aus sog. Drittstaaten (Länder außerhalb der Europäischen Union sowie von Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz).
Das Hessische Ministerium des Innern und für Sport hat hier zentrale Neuerungen zusammengestellt: https://innen.hessen.de/buerger-staat/auslaenderwesen/fachkraefteeinwan…

31 März 2020